Lebendige Arbeitswelt Die Sozialgeschichte der Daimler-Benz AG von 1945 - 1985

Buch von Dr. jur. Richard Osswald, studierte Rechtswissenschaften. Von 1956 bis zu seiner Pensionierung war er bei der Daimler-Benz AG tätig, seit 1976 gehörte er dem Vorstand an. Buch im Format 22 x 14 cm, Leinen mit Schutzumschlag, 394 Seiten. Inhalt: Vorwirt ° Die Belegschaft  Die Entwicklung  Qualifikation und Struktur  Planung der Belegschaft ° Die Mitbestimmung  Das Entstehen und die Entwicklung der Betriebsverfassung  Das Mitbestimmungsgesetz von 1976 ° Arbeitsumwelt und Arbeitsbedingungen im Betrieb  Di Arbeitsbedingungen  Die Arbeitszeit Die Arbeitsorganisation  Die Arbeitsgestaltung  Die Arbeitssicherheit ° Die Sozialleistungen  Allgemeines  Die betriebliche Altersversorgung  Die Vermögensbildung ° Von der Personalverwaltung zur Personalpolitik° Die Bildungsarbeit ° Die Weiterbildung ° Führung und Information ° Die im Unternehmen vertretenen Gewerkschaften ° Die für das Unternehmen einschneidenden tarifpolitischen Auseinandersetzungen ° Rückschau und Ausblick ° Anlagen

Sehr gut erhalten, ungelesenes Exemplar (war noch eingeschweißt, musste ich nur für die Beschreibung öffnen) 
(Bild)                                                                                      VA-3597    1986    13,50 EUR